Seite in englischer Sprache
HomeGalerieAufträgeAusstellungenLeihgabenAtelierVitaDownloadsLinks
Neues
"Was auf den Teller kommt... - I", 2011

Diptich
Acryl/Pigmente,
Fundstücke,
Spachtelmasse/Collage
100 x 120 cm (links) +
80 x 120 cm (rechts)

verkauft
Inspiration

"Was auf den Teller kommt..." - wird aufgegessen.

Wer hat  diesen Satz aus der Kindheit verinnerlicht? Und wie wirken sich solche Befehle auf die spätere innere Haltung als Erwachsener aus? Essen muss jeder - und wie weit wird dabei über den eigenen Tellerrand geschaut?

Das Bildmotiv des Tellers ist zweigeteilt und gibt dem Betrachter viel Interpretationsspielraum: Das Besteck stammt aus zwei "Welten", Silberlöffel und Pommespikser...
Ironie liegt mir beim Malen fern. Auf den zweiten Blick stellen sich Fragen und  unbequeme Assoziationen ein, die einem das Bewusstsein schärfen für aktuelle gesellschaftliche Probleme, die "im Hals stecken bleiben" könnten.


  

"Was auf den Teller kommt... - I", 2011

  Seite 4 / 10 >